Volkshochschule Herbertingen

Herzlich willkommen bei der VHS Herbertingen!

Ein vielseitiges Kursprogramm wartet auf Sie. Schnuppern Sie rein, bestimmt ist auch etwas für Ihren Geschmack dabei.

Das Kursprogramm der VHS Herbertingen erscheint 2x jährlich zu Beginn des neuen Schuljahres und Ende Januar/Anfang Februar. Sie können es online anschauen, ausdrucken, und sich bequem per E-Mail zu den Kursen anmelden.

Aktuelles Kursprogramm der VHS Herbertingen

Das Programm liegt auch im Rathaus Herbertingen - Bürgerbüro - und bei den örtlichen Banken zur Mitnahme bereit.

Wir weisen darauf hin, dass Anmeldungen zu allen Kursen (auch Folgekursen) ausschließlich über die VHS-Geschäftsstelle möglich sind, nicht über den Kursleiter. Mit Erscheinen des VHS-Programms nimmt die Geschäftsstelle Anmeldungen für alle Kurse des aktuellen Semesters entgegen. Für jeden Kurs ist eine separate Anmeldung erforderlich. Die Anmeldungen werden entsprechend des Eingangs bearbeitet.

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Kursteilnahme.

+++ Aktuelle Informationen +++

Für Ihren Kurs an der Volkshochschule gelten aktuell die folgenden Regeln (Corona-Verordnung BW, gültig ab 27.12.2021):

2G Plus:

  • An allen Angeboten dürfen nur geimpfte oder genesene Personen teilnehmen, diese benötigen zusätzlich einen negativen, aktuellen (24h) Antigen-(Schnell-)Test.
  • Wenn Ihre vollständige Impfung oder Genesung weniger als 3 Monate zurückliegt, benötigen Sie keinen zusätzlichen Test.
  • Wer bereits eine "Booster"-Auffrischungsimpfung erhalten hat, muss keinen Test vorweisen.
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können: Sie benötigen eine ärztliche Bescheinigung sowie einen negativen Antigenschnelltest.
  • Zulässig als Nachweise sind nur noch QR-Codes, sei es auf dem Papier oder auf dem Handy (kein gelbes Impfheft!). Zur Prüfung ist die Vorlage eines gültigen Ausweisdokuments (Personalausweis) erforderlich.

Maskenpflicht:

  • In den Kursen gilt durchgehend die Pflicht zum Tragen einer Maske mit FFP2-Standard oder vergleichbar (z.B. KN95-/N95-/KF94-/KF95-Masken). Medizinische/OP-Masken sind in den Kursräumen nun nicht mehr zulässig.
  • Im Freien und bei der Sportausübung kann die Maske abgenommen werden, wenn der Mindestabstand von 1,5m durchgehend eingehalten wird.

Bitte versuchen Sie, den Mindestabstand von 1,5m einzuhalten! Selbstverständlich bleiben die weiteren Hygienemaßnahmen wie regelmäßiges Lüften und Reinigen bestehen, so dass Sie Ihren Kursbesuch so sicher wie möglich fortsetzen können.

Für alle Personen mit typischen COVID-19-Symptomen (darunter Husten, Schnupfen, Fieber, Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns) gilt weiterhin ein generelles Zutritts- und Teilnahmeverbot.

Es werden weiterhin die Kontaktdaten der Teilnehmer erfasst.