Neuigkeit

Update!!! Alle Impftermine bereits vergeben!!!
Corona-Impfteam kommt nach Herbertingen


Termine für Impfaktion in Herbertingen am 13.12.2021 bereits komplett vergeben!

Nach Bekanntmachung der Impfaktion in Herbertingen am 13.12.2021 in der Schwäbischen Zeitung von heute morgen stand das Telefon im Bürgerbüro nicht mehr still.

Innerhalb kürzester Zeit wurden 130 Impftermine vergeben, die Liste ist somit komplett gefüllt.

Dieses Interesse ist sehr erfreulich, hilft doch jede Impfdose, das Risiko für schwere Verläufe und das Infektionsrisiko deutlich abzumildern.

Für max. 20 Kurzentschlossene gibt es am 13.12.2021 auch die Möglichkeit, ohne Termin eine Impfung zu bekommen - allerdings müssen hier Wartezeiten in Kauf genommen werden.

Zudem können am 09. Dezember 2021 nochmals eventuell bis dahin wieder freigewordene Termine auf dem Bürgerbüro angefragt werden.

Leider lässt die Kapazität des mobilen Impfteams im Kreis Sigmaringen derzeit noch keine Austockung der Termine zu. Wir bemühen uns jedoch, schnellstmöglich erneut eine Impfaktion nach Herbertingen zu bekommen.

Wir danken für Ihr Verständnis!!!

Kostenfreies Impfen mit individuellem Termin

Wann?  Montag 13.12.2021 von 13.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Wo?      Alemannenhalle, Marbacher Str. 6, 88518 Herbertingen

  •  Es werden die Impfstoffe Biontech und Moderna verimpft.
  • Möglich sind Erst-, Zweit-, Dritt- und Boosterimpfungen (nach Covid-Erkrankung) -  Hinweise des Gesundheitsministeriums zum Thema „Auffrischungsimpfung“ finden Sie unter: www.zusammengegencorona.de/impfen/aufklaerung-zum-impftermin/auffrischungsimpfung/
  •  Wir bitten dringend um eine Anmeldung bis Donnerstag, 09.12.2021 16:30 Uhr im Bürgerbüro Herbertingen unter 07586/9208-29.
  •      Maximal 20 kurzentschlossene Bürger können ebenfalls geimpft werden, allerdings können Wartezeiten entstehen.
  • Geimpft werden können alle Personen ab 12 Jahren mit für die Altersgruppe zulässigen Impfstoffen
  •  Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können nur in Begleitung und mit Einverständnis eines Erziehungsberechtigten geimpft werden
  • Mitgebracht werden muss ein gültiger Personalausweis / Lichtbildausweis, die Versichertenkarte (Krankenkassenkarte) und wenn vorhanden der Impfpass
  • Um Wartezeiten zu vermeiden bitten wir bei Erstimpfungen und Boosterimpfungen (wenn möglich) die Vorabregistrierung über das Internet vorzunehmen: www.impfen-bw.de
  • Unten angefügt finden Sie die o.g. Hinweise sowie eine Anleitung zur Vorabregistierung als pdf-Dokument.
^
Download